Allgemeine und wichtige Informationen zu unseren Textilien


Qualität

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Erfahrungen als Saunagänger in die Produktion unserer Artikel mit einfließen zu lassen. Es sind oft die Kleinigkeiten, die es ausmachen. Unsere Erfindungen wie das KEYHOLE im Saunakilt und Saunasarong, die EXTRALÄNGE beim Saunatuch, oder das multifunktionale SAUNASHIRT stehen für unser Engagement immer einen Tick besser und einen Schritt voraus zu sein.


Die Qualität unserer Produkte ist unsere höchste Prämisse, deshalb sind auch alle unsere Frottee-Produkte nach den Richtlinien des Öko-Text Standard 100 produziert und Schadstoff geprüft! Wir verwenden ausschließlich Stickgarne und Vliese mit diesen Standards.

Das heißt für uns Textiles Vertrauen!


Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Monitorfarben der abgebildeten Bilder, von den Originalfarbtönen der gelieferten Ware abweichen können. Das liegt an den jeweiligen grafischen Einstellungen.




Pflegehinweise

- Bitte beachten Sie immer die Pflegesymbole auf dem Etikett, insbesondere die Waschtemperatur, Normal- oder Schonwäsche, die Trocknereignung und das Bügeleisensymbole.

- Auf Weichspüler sollten Sie bei Frottierware verzichten, da dadurch die Saugfähigkeit stark herabgesetzt wird.

- Frottierware wird im Trockner durch den hohen Lufteinschluss besonders weich und flauschig. Ein Weichspüler ist dann nicht mehr notwendig.

- Frottier in halbfeuchten Zustand in Form ziehen und Bordüren / Blenden / Stickereien glatt streichen.

- Das Trocknen an der Heizung vermeiden, da Frottier sonst verhärtet.

- Ziehfäden sollten möglichst kurz abgeschnitten werden. Dadurch wird ein weiteres Herausziehen der Schlaufen verhindert.

- Bei farbintensiven Textilien immer Waschmittel ohne optische Aufheller verwenden.

- Generell empfehlen wir bei voller Waschtrommel mit ähnlichen Farben zu waschen und nasse Wäsche nie lange übereinander liegen zu lassen.



THINK GREEN - WASH AT 30 °C

 

IHR BEITRAG – WASCHEN SIE MIT 30 GRAD

 

Ihr aktiver Beitrag zum Umweltschutz: Unterstützen Sie die Umweltinitiative THINK GREEN – WASH AT 30 °C. Der Energieverbrauch einer Waschmaschine ist vorrangig von der Wahl der Waschtemperatur abhängig. Niedrige Waschtemperaturen benötigen weniger Strom, da das Waschwasser nicht so stark erhitzt werden muss. Durch die geringe Waschtemperatur wird somit auch weniger CO2 produziert 

als bei hohen Waschtemperaturen. Moderne Waschmittel waschen bereits bei geringen Wasch-Temperaturen von 30° C gut. Somit sind hohe Waschtemperaturen meist nicht erforderlich, um Textilien von Schmutz und Flecken zu befreien. Wir empfehlen Handtücher bei geringer Verschmutzung bei 30° C zu waschen, sollten Sie in einer öffentlichen Sauna gewesen sein, dann mit 40° C.

 

Waschen bei 30 °C statt beispielsweise bei 60 °C spart bis zu 40 % Strom. Darum unterstützt PRIMASAUNA die Initiative

 

"THINK GREEN - WASH AT 30 °C" - MACHEN SIE MIT!

 

Der Hygieneaspekt ist auch bei dieser Waschtemperatur ausreichend gewährleistet, wenn die Bekleidung nicht durch Keime verunreinigt ist. Das betont auch das Umweltbundesamt: www.umweltbundesamt.de

Versandkostenfrei ab einem Einkaufswert von 60,00 €*

(*innerhalb Deutschlands)

Wir versenden mit:


Sichere Bestellung und bequeme Zahlarten:


Primasauna®, Michael Vonier, Schildeckstraße 15, 78665 Frittlingen, Germany, E-Mail: info(at)primasauna.de